Heaven is in your mind. so let it out. 15. November 2022

16. November 2022 …nix ausser liebe

she is it…

Du sollst nicht töten…

Du sollst nicht töten. Weil dein Gewissen und deine Verantwortung es einfach nicht zulassen können.
Du sollst nicht töten

…oder geh ins all

18.November 2022 …Wetter, Schnee 2 grad,…in sachsen besteht geringe glättegefahr…

Weserberglandsinfonie

Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.

@ wm. wer frauen verprügelt, hat kein recht auf vergnügen!

denkt an was schönes. …wie, „Frühling am See“….

Sonntag, 27.11. 2022, 19:44 Uhr

Mitten in Berlin

28.11.2022

ausgezeichnete story @ zeit „Der vermurkste Kapitalismus“…a must read! dem kapitalismus dieser prägung sind menschen vollkommen egal. und deren umwelt sowieso… wenn unsere welt das nicht in den griff kriegt, sieht es noch viel düsterer aus und eine zukunft für die menschheit ist nahezu ausgeschlossen! und übrigens, …der 30 jährige krieg begann auf ähnliche weise…hier prallten auch welten aufeinander… und der mensch ist nicht klüger geworden…gott bewahre uns davor.

das kartellamt disqualifiziert sich wieder einmal…damit dürfte klar sein, daß es von der mineralölindustrie bezahlt wird. oder ziehen die sich dort immer ne mütze übern kopf, bevor sie anfangen zu arbeiten…? überall geht die konzentration von wirtschaftsmacht, bis hin zu monopolen, munter weiter…nur das kartellamt will nix sehen…das ist höchst merkwürdich und voll strafbar! also, typisch deutsch. „die bayerische methode“. immer die dümmsten und skrupellosesten selbstverleugner nach vorne in solchen schlüsselämtern! dann kann den eigentlichen verbrechern nix passieren…das riecht stark nach mckinsey… die antwort darauf, warum demokratie in deutschland immer weniger funktioniert. wer, verdammt noch mal kontrolliert eigentlich die kontrollbehörden?! gott is es bestimmt nich!!…und, wo gibts denn noch „märkte“???! die werden überall von nur wenigen leuten maßgeblich bestimmt…das ist doch kein freier markt mehr! das ist eine zutiefst asozial angelegte diktatur der fettesten zecken auf diesem planeten…

der ausbruch vom mauna loa beschreibt ein weiteres „schlüsselereignis“ unserer geschichte… gnade uns gott. sonst tut`s keiner mehr…

29.11.2022

irgendwie hab ich die schnauze voll von russen…die können alles. ausser frieden! …und alle anderen müssen darunter leiden. warum eigentlich…??! und, die saudis sind genauso bescheuert…nur china weiss es nich besser… und des emirs neues buch: „mit `nem fußball wunden heilen“, floppt auch auf ganzer linie…so what.

hat lauterbachs winterwelle wenigstens ne schneehaube…? oder is es wieder nur gischt…die da hochspritzt. mit der entkommerzialisierung unserer gesundheit sollte schnellstens begonnen werden!!…nachher muß man unseren ärzten noch geschäftemacherei vorwerfen. oder persönliche vorteilsnahme im nichtmedizinischen sinn. sprich: unsinn. das was hier überall fehlt, muß ja irgendwo sein… war das auch mc kinsey?? keine angst. wir kriegen das sowieso raus…

zitat: management prinzip der verabredeten veruntreuung von staatseigentum und unserer zukunft. mckinsey verkauft die welt an die reichen und organisiert weltweit das system der strukturellen verantwortungslosigkeit zur perfektion. …

offiziell lügen ist eine straftat. wenn sie straftatsbestände erfüllt und von erheblicher politischer tragweite ist! somit ist die verbreitung von lügen auch strafbar! vor allen dingen die, unter wissenschaftlichem anspruch!!

sagt mal, is euch das auch schon aufgefallen, der lärm aus den lautsprechern in den stadien is nich live, sondern wird zugespielt…bloß, welcher hornochse sitzt da am mischpult…? waber, waber…ich würds mal mit grammophontrichtern versuchen…so klingts zu sehr nach bose mit gain drin…vielleicht liegts auch nur am spiel. iran : usa….und allah is unschlüssich, ob er sich jetzt gott, oder allah nennen soll… bekanntlich hält er ja von beiden…nich viel. aber er hält zu biden… (übersetz das mal in mandarin. …und noch viel spaß.) sorry, liebe amis, aber euer spiel is es nu mal nich…american football steht euch wesentlich besser… never mind. is nich bös gemeint…

wer die iranischen frauen nicht unterstützt hat kein vergnügen verdient. und mal im ernst, sollen die denn alles wieder alleine machen…? das ist feige. und zeugt von einem schlechten charakter. aber so sind männer. vorher versprechen sie der frau den himmel auf erden und nachher lassen sie sie einfach sitzen…und von anderen männer verprügeln, vergewaltigen, foltern und ermorden…als wenn sie das nix anginge. pfui deibel! wat ne fiese charakter…

@ deutschland. gegen einwanderung kann man nicht ernsthaft etwas haben. wenn ein land derartig attraktiv für einwanderer ist, kann man ja auch eine gewisse, meist aussergewöhnlich hohe, motivation erwarten. also den unbedingten willen, sich hier möglichst schnell zu integrieren. sollte die motivlage aber eine ganz andere sein, bitten wir doch eher darum vom einwanderungswillen möglichst weit abstand zu nehmen. denn unruheherde jeglicher art, können wir hier gar nich gebrauchen. was wiederum bedeutet: unbedingte kontrolle und eine checkliste, die es für jeden abzuarbeiten gilt. hier muß unser sicherheitsaspekt ganz weit vorne stehn. und, hier sag ich auch nix neues…gerade araber sind es eher gewohnt mit harter hand regiert zu werden. sonst werden sie zu schnell übergriffich… denn viele verwechseln unsere demokratie mit unbegrenzter freiheit. in jeder beziehung…und dem gehört ein starker riegel vorgeschoben. d.h., wer sich hier als einwanderer etwas zuschulden kommen lässt, wird dafür härter bestraft. und zwar rigoros. bis zur abschiebung. und, antisemiten sind hier weder erwünscht, noch werden sie geduldet! disziplin muß nunmal sein. das müssen auch araber lernen. in deutschland. denn hier herrscht klare kante. was das betrifft…beim verzückten hören von glenn miller fallen mir immer die besten sachen ein… by the way…ich halte z.b. auch jede art von politischer betätigung während der einbürgerungszeit für kontraindiziert… man will sich ja schließlich hier bei uns einbürgern. und nich umgekehrt… einige türken führen hier noch gerne den „tanz mit dem doppelten boden“ auf. keine angst. wir werden es nicht mehr dulden!! es ist weder lauter noch gerecht. in meinen augen sogar kriminell. und auf jeden fall nicht deutsch!…und, für muslime gelten auch gottes gebote!…du sollst nicht töten…du sollst nicht falsch zeugnis reden…( vor allen dingen, keinen volkommenen schwachsinn, der von gott sein soll…)um nur die wichtigsten zwei zu nennen… was auch mal wieder zeigt, daß ihr die weitaus durchgeknallteren seid, als wir schon selbst sind… das muß ein ende haben! und noch was. wer sich als türke in der 3. generation hier lebend, immer noch nicht als deutscher versteht, der wird das auch nich werden wollen…also, was will er in deutschland, wenn doch die türkei seine heimat ist?? diese frage sollten sich unbedingt alle türken hier, stellen. wäre es nicht gegenüber eurem gastgeber wesentlich fairer und gerechter, endlich farbe zu bekennen?? denn sonst, sorry, aber werdet ihr immer einen unsicherheitsfaktor hier darstellen…man kann euch nicht wirklich trauen…so, in dieser art…und ich glaub nich, dass ihr das wirklich wollt. also entscheidet euch besser. bevor wir andere saiten aufziehn müssen… das dürfte dann schmerzhaft werden. äußerst schmerzhaft…

@phoenix. die tante von dati heißt nati. wußte gar nich dass tanten daten haben…tante date. „dati“… eine datentante. auch als mündel… date gründel…

und nur, damit wir uns richtich verstehen…die fehden i euren heimatländern dürfen hier in deutschland keine rolle spielen…also, gibt es konflikte, tragt sie bei euch zuhause aus. jedenfalls nich bei uns. capice?!!…

ach so, …deutsch ist vor allen dingen, eines. nämlich eine bildungssprache. das wird vor allen dingen die intelligenten unter den einwanderern interessieren…und, es war schon immer etwas schwieriger, zu den besten zu gehören… und auch wenn man das so nicht sehen will, so spielt doch eine akkurate und tiefgreifende sprache zu den garanten erfolgreicher wissenschaftlicher und philosophischer arbeit! beispiel: ein innuit hat für die schneequalität etwa 20 ausdrücke. was ja schon viel ist…setzte da n deutschen an das thema, findet er noch 10 mehr…wetten?! was mich allerdings etwas stutzich macht ist, dass die neuen sonnenkollektoren noch nicht erfunden wurden…das hätte schon längst geschehen müssen…denn bei „sonnenausbeute“ seid ihr bei höchstens 40% wirkungsgrad…wie beim diesel…ich würd noch mal ganz von vorn anfangen und die sonnenstrahlungsfrequenzen auch unterschiedlich nutzen…das geht alles gleichzeitig…wohlan. da gehts lang…avanti! die bisherigen kollektoren sind viel zu einseitig ausgelegt…das geht noch viel, viel besser und mit wesentlich mehr wumms…

je schwerer die zeiten, desto leichter (unbeschwerter) die musik…im moment wieder mal glenn miller. und, nein. billich is die keineswegs…im gegensatz zu…das spar ich mir lieber.

wer diesen planeten als seine heimat betrachtet, ist auch verdammt nochmal für seinen erhalt verantwortlich. da kann sich keiner mehr rausstehlen! das ist der unterschied zur lage von gestern… es geht jetzt für alle ums eingemachte. und da darf keiner mehr zögern…auch entsprechend zu handeln. auf allen ebenen! die erde gehört keinem von uns. und wir sind ihr schon länger die miete schuldig… miete heißt hier respekt und achtung…vor jeder kreatur. und heißt auch, niemals die göttlichen pläne durchkreuzen! soweit muß jeder verstand mittlerweile gediehen sein…wenn nicht, wartet nur noch die hölle. auf erden…

früher war es einmal so, dass die eltern für ihre kinder jederzeit ihr leben gegeben hätten. heute is es umgekehrt…was muten wir bloß unseren kindern zu…????!!! wir verlangen von ihnen ernsthaft noch weiter durchzuhalten, bis sie unseren ganzen müll selbst wechräumen dürfen…wenn dafür überhaupt noch zeit ist. was ich bereits bezweifele… wir alten haben fertich mit unseren altbackenen rezepten…das funktioniert nich. und hat es auch noch nie…nur dumm daß darüber einige sehr reich, bequem und fett geworden sind…und dies gilt es jetzt schnellstmöglich zu ändern… auf mutwillige weltzerstörung steht ab jetzt die todesstrafe. anders geht es nich mehr… die meisten erwachsenen haben einfach ihren arsch zu weit offen…weil es an selbstkontrolle mangelt.

wer immer noch n kalten winter erwartet, hat nix dazugelernt…von ein paar tagen mal abgesehn`…alles andere wäre zauberei…und das will die kirche nich…

das problem des neuzeitlichen menschen ist, dass er fast nix mehr spüren/fühlen/erfühlen kann…man nennt das auch rückbildung von äußerst wichtigen sinnen…dank toxisch, wirkmächtiger chemie, die genau das maßgeblich verursacht…dem menschen geht es dann wie den bienen…sie finden nicht mehr zu ihrem nest zurück… das gehört zur bayer/basf agenda….mach sie alle wehrlos, damit sie sich abhängich machen müssen…und einfach keine wahl mehr haben…perfide, oder??? mengele-marketing. du brauchst es nur als wissenschaftliche freiheit zu verkaufen… ja, ja,…himmler hat die ethik erfunden. ganz bestimmt… was sind schon tiere, wenn es genug menschen für die versuche gibt… also, wir müssen euch jetzt ficken. aber das werdet ihr sicher verstehn…

die fluchtwege für geld werden auch alle zugestellt! wir treten euch überall auf die füße,…vor`s schienbein, und wenn`s sein muß, auch in die eier… verlasst euch drauf… und, es kann überall passieren…mit anderen worten: wir sind uns sehr sicher, dass ihr nich mehr sicher seid…

heute höre ich fleetwood mac…nicht nur aus traurigem grund. rumours ist einfach ne phänomenal gute schallplatte…die quasi alles erwecken kann, was man noch so an guten gefühlen in sich trägt. hochmusikalisch und voll authentisch. bis in die letzte rille! es reicht für die unendlichkeit. und das ist doch tröstlich…r.i.p. christine mc vie. my dear…

@ markus lanz. mrs. karen pittel…wie der name schon sagt. nich pickel, sondern pittel. auch nich pimmel…das wäre obszöhn…pittel reicht…für n a a reiz…wer kotzt muß zusehn…

2.12. 2022

das kartellamt erweist sich einmal mehr als äusserst übler saftladen…“discounter dürfen lieferanten übernehmen“… erst machen sie sie kaputt, um sie dann billich aufzukaufen… das wird das höfesterben noch weiter beflügeln und wieder tausende von arbeitsplätzen kosten… denn die politik von aldi und lidl ist höchst zerstörerisch ausgelegt…als wenn wir dieses bösartige verhalten erst seit gestern wüßten… gerade die konzentration im lebensmittelmarkt steht diametral entgegengesetzt zur ökologisch dringend notwendigen wende. und ist ein weiterer abschied von unserer arten- und sortenvielfalt. das heißt, die qualität der produkte wird immer weiter  auf der strecke bleiben…und der weiteren verschwendung unserer wertvollsten ressourcen vorschub leisten… was für eine dumme und verstörende entscheidung! hier stand nicht das bürgerinteresse auf eine saubere und nachhaltige umwelt im vordergrund….wie kann man in diesen zeiten eigentlich noch so blöd sein???! und, wes geistes kind ist das „kartellamt“???…??? auch ein tiefenkorrupter sauhaufen…?! ökologischer harakiri!

und übrigens: je gesünder das essen, desto weniger krankheiten…vielleicht war ihnen genau das ein dorn im auge… an krankheiten kann man sich ja am besten gesundstoßen…da leben ganze industrien von…vor allen dingen, werbe- und beraterindustrien! na ja, wer schon als lüge geboren wurde, reicht dem teufel eben auch gern das weihwasser…

ihr dummen, alten quacksalber. ihr erhebt euch eigenmächtig über die belange zukünftiger generationen, die diesen dummsinn nicht mehr mitmachen wollen. je eher euch das mit all seinen – auch schmerzhaften- konsequenzen bewußt wird, desto eher gehen euch die augen wirklich auf… denn ihr lasst ihnen einfach keine chance…und das werden sie euch verdammt übel nehmen. sie haben alles recht dazu. denn nur ihnen gehört die zukunft. ihr habt eure schon hinter euch…so what.

beispiel: verseuchung unserer grundwässer mit nitraten…lest mal nach, wie oft der höchstwert durch die schweinebauernverbände junkerhaft hochgesetzt wurde…und unsere kläranlagen waren noch nie in der lage, das zeug rauszufiltern…wie auch? is ja n salz…ha, ha… alles nich so schlimm. gelle…das is genauso schlimm wie die plastiknanopartikel allüberall…doch eigentlich noch schlimmer, wenn uns zukünftig immer mehr wasser fehlen wird und wir gezwungen sein werden, an unsere letzten tiefenreserven zu gehn…in manchen regionen ist das jetzt schon der fall… und nein! das kann man nich mehr kleinreden. denn es betrifft uns alle. und zwar existenziell und essentiell… der wald ist da, wo viele bäume stehn…und, von dünger und pestiziden steht kein einziges wort in der bibel!…über gier und maßlosigkeit steht da schon mehr.

2. adventssonntag 2022

danke!@vogue. für „vegane mode“…muß ich mich anders verhalten, wenn vom frühstücksei was drauftropft…? kann es zu allergischen reaktionen der hose kommen…??

@die europäische agrarsubventionspolitik ist nicht nur höchst umweltschädlich, sondern torpediert geradezu jeden versuch, es einfach besser für alle beteiligten (erzeuger/verbraucher) zu machen…und vor allen dingen, in summe auch wesentlich billiger!!, gesünder und bekömmlicher. d.d. diese schwerkranken geschäftsmodelle des wachstums mit allen mitteln, gehört endlich auf den müllhaufen der geschichte! es tötet nicht nur afrikanische landwirte, sondern letztlich auch uns alle. eine gesunde, nachhaltige land- und tierwirtschaft ist der garant für unser aller überleben! und wer unser wasser versaut, muß dafür zahlen. unter umständen, mit allem was er hat!!