danke!@tagesspiegel für Brandenburg überholt erstmals Berlin. Der Wasserverbrauch pro Kopf steigt in der Hauptstadtregion immer weiter. das muß sofort gestoppt werden! oder wollt ihr brandenburg wirklich zur wüste machen…?!! allen müsste mittlerweile klar sein, dass das wasser nicht mehr, sondern immer weniger wird! das bedeutet für vielverbraucher eine klare reduzierung ihres verbrauchs. wie auch immer. und wenn die das nich auf die reihe kriegen, ist eben schluß damit. also, umbauen (wasser selbst aufbereiten) oder weichen. für alle anderen gilt, höchstmengen nicht zu überschreiten. oder empfindliche strafkosten bei mehrverbrauch in kauf nehmen…ab wasserverbrauch über das maß, wird wasser eben schweineteuer. wasser ist unser kostbarstes gut. denn es gewährleistet unsere gesundheit. seit menschen leben. und übrigens, an die tiefenspeicher unseres grundwassers ranzugehn, ist ein sakrileg. das macht nur jemand, der kinder hasst und damit jede zukunft.

wir alle sollten wieder gesundheit lernen. denn krankheit können wir jetzt schon über alle maßen…und sie hat uns nich weitergebracht…nun denn, etwa 5 milliarden weniger, werden dem planeten sicherlich guttun…denn darauf läuft es gerade straight hinaus…und keiner will das ernsthaft stoppen. das ist unser eigentliches problem. jedenfalls kennt die natur keine fristen. so weit solltet ihr eigentlich schon sein…mit nur ein wenig verstandeseinsatz…wir kacken schließlich alle ab. ohne ausnahme…und übrigens, kein mensch hält temperaturen jenseits der 50 grad c aus. nich mal tiere können das…und in dieser geschwindichkeit, werden dem menschen auch keine schwimmhäute wachsen…also bleibt ihm nur das aussterben. genau genommen. macht doch n wettbewerb draus…wer schlägt als erster an. ? oder frag deinen büchsenmacher…mit ihm gehts am schnellsten.

der kölner dom wackelt nicht mehr; er wankt in seinen grundfesten…

die wasserstoffproduktion via elektrolyse über photozellen, zeigt uns außerdem, das wasser auch ein nachwachsender rohstoff sein kann. and think big. unsere dicke luft ist bereits eine hervorragende basis für sauberste energien…is nur chemie. aber, wem sag ich das…man könnte sogar beigehen und die verbrennergase direkt wieder umzuwandeln…ein pfund, wer damit wuchern kann…aber so wirds leider auch kein stück wieder was kälter… erhitzung is das problem. nich erkältung… die formel lautet: im wald is es durchschnittlich 5 grad kühler als draussen…was sagt uns das? richtich. bäume spenden auch schatten. aber nich nur…bäume sind auch die besten photozellen der welt. und, sie einfach nur in ruhe wachsen lassen, reicht schon…

übrigens haben gerade bäume, eine bestens angepasste architektur zur optimalen nutzung des sonnenlichts…das is doch auch mal n gedanke wert. oder?!!

das zauberwort heißt auch hier, bindung von kohlenstoff. in industriellen maßstäben.

@europa. es wird jetzt einen offenen kampf geben. und der heißt arm gegen reich. und blutich wirds. verdammt blutich…denn, der break even point wurde bereits überschritten. und jetzt krachts eben überall. ihr werdet schon sehen…sie werden euch auffressen. einfach auffressen. was bleibt ihnen auch anderes übrich…?!! und, nein. die wollen gar nich euer geld. die wollen jetzt euer leben. nur das hat sich geändert…

heute gibs: lausitzer pellkartoffeln mit quark und leinöl…man kann nich immer nur nüsse essen. oder äpfel und himbeeren…haferflocken, rosinen und so…oh herr, und gib uns unser täglich bund wurzeln…du arschloch!

und wird der quark anständich geschlagen, so liegt er auch besser im magen…ich liebe modernen poetismus…

zuallererst gehts überall den oligarchen an ihre weißen dreckskragen. und nich nur diesen…das wird ein schönes blutbad. ich schwörs euch…

sorry, aber die „ukrainische weltordnung“ is ganz sicher nich die unsere…und ihr seid uns mittlerweile auch genauso suspekt wie eure „feinde“… tatsache ist, dass wir weder euch noch den anderen russen trauen. und solche auftritte wie vom vorsitzenden eures parlaments, lassen leider auch nix besseres ahnen…

ach noch was…ich nehm lieber petersilie statt schnittlauch. weil ich erstens keinen schnittlauch hier habe und zweitens ja auch schon ne halbe zwiebel dran is…quark. quark…

zufälle gibs nich mal in n himmel…

es hat auch alles seine vorteile. das patriarchat wird noch schneller kippen, als erwartet…

melnyk kann seine pisse nich mehr halten. er braucht jetzt dringend ne windel…

herzlichen dank!@re: publica. ich wünsche euch von ganzem herzen erfolg auf allen linien! und die wichtigste meldung dazu lautet: Zum ersten Mal kommt der deutsche Regierungschef zu Besuch. er hat endlich eure priorität auf 1. gesetzt. das ergibt berechtigte hoffnungen. denn für weitere enttäuschungen, haben wir einfach keine zeit mehr. alles gute! außerdem spielen tocotronic. die sind allein schon ne reise wert…also, irgendwie mag ich hochintelligente menschen am liebsten…das soll jetzt aber keine wertung sein. lediglich eine gesicherte feststellung. und noch was. zeigt diesen öffentlichen schnurzbacken mal, wie steuerfahndung zu 100% funktioniert. das reicht eigentlich schon…denn flugs wäre unsere staatskasse wieder voll…und das brauchen wir doch auch gerade ganz, ganz dringend. damit unser umbau wirklich klappen tun kann…hätte würde. mit dem florett bitte…das macht weniger häßliche fettflecken…

@afghanistan.sic!!!!!!!!!!!!! machts mit frauenpower. voller frauenpower! bis die merken, was wirklich los ist, sind se schon alle übern jordan…so muß das jetzt laufen. arminius und, männer machen eh nur müll…und ihr müßt ihn immer rausbringen…ne. müßt ihr nich. und wer bestimmt das, ausser ihr selbst?! zeigt den scheißern, dass 50% auch ne mehrheit bilden können! sie selbst kriegen ja nix gebacken. ausser dumm rumbeten…und auf jungfrauen ballern. außerdem können se alle ihren himmel gar nich erwarten…da muß frau unbedingt schützenhilfe geben. ihr tut also ein gutes werk. gott schütze euch. knipst ihnen die erbsen aus…

lawrow. so seriös wie n russe eben sein kann…wer ist da wohl seriöser? er, oder der kautabakverschnitt…da kriegste doch lieber karies. oder?…da fällt mir ein, ich brauch noch n briefbeschwerer…

das anthropozän ist auf jeden fall ein zeitalter der entmenschlichung. was nach widerspruch klingt. wohl aber keiner is…merkwürdich. höchst merkwürdich…dann müßte sich der mensch ja, quasi als arschloch, erst noch entdecken…das is putzich. denn meistens kommt die anwendung erst nach ihrer erfindung…und hier is es genau umgekehrt…und wenn man dann noch bedenkt, dass trump mal ne kaulquappe war. so is da n gefährliches tier draus geworden…das ist eher unüblich bei reptilien…und fürn krokofanten passt sein taillenumfang nich…prof. grzimek lebt nich mehr…also, was is das für n tier???…und dann kam ein horniger ochse direkt ausem himmel geflogen…keine ahnung…aber so steht es hier gerade geschrieben…

was können männer eigentlich wesentlich besser als frauen? …hackedicht sein.

liebe frauen. wenn euch nur 20% der männer zustimmen, sind das schon 70%…das reicht für jede mehrheit. frauen eignen sich in dieser sache auch als die besseren killer…man muß das ganze immer pragmatisch sehen…es macht auch keinen sinn, dabei überhaupt unnötige risiken einzugehn…das ergebnis muß stimmen. wie auch immer…ohne eier machtlos. das ist der mann. und zu mehr als nur nem wadenbeisser, hats eigentlich auch recht selten gereicht…selbst die grütze im hirn mußte oft lange suchen…bei den meisten gibs eh nur n stöpsel fürn abfluss…

viele fragen auch, warum tust du das. du bist doch selbst ein mann?…ja. genau deshalb tue ichs ja. weil ich genau weiss, was für ein arschloch ich sein kann…und auch gewesen bin… icch kenne die tiefsten geheimnisse von männern. und mir graut davor…deshalb. nur frauen kennen und können grenzen. das schafft ein mann nicht…er ist schon zu verdorben…

green pepperonis are the real killers on every pizza. even mine…so muß auch der name sweatshirt entstanden sein…ne gute körperwäsche braucht nicht unbedingt seife zur reinigung. der schmodder braucht eigentlich nur schweiß um rauskommen zu können…manche stinken nachem duschen mehr als vorher…entweder sie vertragen die seife nich…oder der nächste schub ließ nich lange auf sich warten. denn raus muß das zeugs. am besten mit eigener bewegung…das ist auch amtlich. wer mal nur 2 wochen kein fleisch isst, kann regelrecht „ausstinken.“ das dauert eben n paar tage. und es sind meist immer ganz übelriechende schisse dabei… aber wirkt prächtich. manche können sich sogar nach 2 wochen wieder selbst riechen…das hätten sie vorher so nie gedacht, dass das überhaupt ginge…

@maischberger. falls mal die ukraine ausnahmsweise nich dabei ist, schalt ich mal wieder ein…alle reden vom krieg und keiner vom aufhören. das stört mich immens…was noch ginge. die beiden kaufen sich ne muskatnußreibe und reiben sich gegenseitich da durch…wirds eben kein muskatnuß. mehr passiert da nich…ab morgen gibs kein kotelett mit kein spiegelei…und schön, dass wir mal drüber geredet haben…

der entscheidende regen kommt immer von oben. hier platzte er…gerade voll aufe wäsche. die dumme sau…ich werd ihm ein schleudern…

sagt der bauer zu seinem schwein: „hier nimm und friß. es is mein letzter goethe“…

@maischberger. sag mal streeck, was passiert eigentlich, wenn sich das corana-virus bei den affenpocken einschleicht? und uns dann erst befällt…können ihm dann auch augen wachsen…? ich frage für n freund. der hat sehr angst…und dann fragt er noch, ob sich auch schweine infizieren können…? seins hätte jetzt so dunkle flecken unter den augen bekommen…

@markus lanz. bin sehr aufmerksam dabei. und linus neumann vom ccc, ist ein ehrenwerter mann, dem man vertrauen kann. vor allen dingen hat er das technische verständnis, was doch vielen anderen einfach fehlt…na jedenfalls nancy, auf den kannste dich zu 100% verlassen. sein laden ist blitzsauber. ohne jede lobbythek im schlepptau…gebt ihm und seinen leuten n quantenpc. mehr brauchen sie nich…dann wirds auch nur noch höchstens minuten kosten, alle dinge dingfest zu regeln. gleichzeitich. und ihr könnt die spezialeinheiten direkt loslassen. lasst endlich diese bestien abkacken. zum allerletzten mal. gott und gebt jedem von ihnen, vor der festnahme, 5 minuten zeit, um sich selbst umzubringen…aber keine flecken dabei zu machen! und dann schnell die organe sichern…is bares geld.